ARBEITSRECHT

IHR ANSPRECHPARTNER: Klaus Maier Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht Telefon: 07720 3009-0 k.maier@kanzlei-vs.de
Arbeitsrecht ist sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer von hoher Bedeutung. Fehler können für beide Seiten schnell zu existenziellen Bedrohungen für beide Seiten werden. Rechtsanwalt Maier unterstützt Sie als Arbeitgeber oder als Arbeitnehmer. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht hilft er Ihnen bei der Formulierung, Überarbeitung und Prüfung von Arbeitsverträgen, bei Kündigungen und Abmahnungen, bei Schadensersatzforderungen gegen Arbeitnehmer und bei sonstigen arbeitsrechtlichen Themen. Die schnelle und frühzeitige Beratung seiner Mandanten zur Vermeidung kostspieliger Fehler des Mandanten ist ihm besonders wichtig.

2018-06-11

Neues zur sachgrundlosen Befristung des Arbeitsvertrags: Zeitliche Beschränkung des Vorbeschäftigungsverbots?

Klaus Maier

Das war schon fast eine unendliche Geschichte: Der Gesetzgeber regelt in § 14 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) die Zulässigkeit von sachgrundlosen Befristungen.


2018-06-11

Fußball und Arbeiten passen nicht zusammen.

Klaus Maier

Zumindest dann, wenn die Spiele einer Fußballweltmeisterschaft in die Arbeitszeit fallen. Was kann man also tun als Arbeitnehmer, wenn Deutschland während der Arbeitszeit spielt? Möglichkeiten gibt es zwar, aber: Was sagt mein Chef dazu?


2018-02-05

„Chef, ich will nicht!“ Oder: Im Regelfall kein Anspruch des Arbeitgebers auf Nennung der privaten Handynummer des Arbeitnehmers

Klaus Maier

Das Landratsamt im thüringischen Greiz hatte von Mitarbeitern des kommunalen Gesundheitsamts verlangt, dass diese nicht nur ihre privaten Festnetznummern für Bereitschaftsdienste hinterlegen, sondern auch ihre privaten Handynummern. Hintergrund war ein Bereitschaftsdienst, bei dem nach dem Willen des Amts als Arbeitgeber die Mitarbeiter des Gesundheitsamts an Werktagen nach dem Zufallsprinzip von Rettungskräften angerufen werden sollten. Dies hatten die Mitarbeiter verweigert, der Arbeitgeber mahnte sie daraufhin ab (und drohte damit eine Kündigung an). (…)


2018-02-05

Die geheime Mobiltelefon-Aufzeichnung im Personalgespräch

Klaus Maier

Technisch ist es leicht machbar, mit dem Handy Ton – oder Bildaufnahmen andere Person zu machen, ohne dass diese etwas merken. Nach dem Prinzip „Was technisch möglich ist, muss auch erlaubt sein …“


2018-02-05

„Hurra, mein Arbeitnehmer hat gekündigt!“. War’s das?

Klaus Maier

Kündigungen des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitnehmer sind im Regelfall wirksam und unumkehrbar. Das gilt auch dann, wenn der Arbeitnehmer im Nachhinein feststellt, dass die Idee vielleicht doch nicht so gut war


2018-02-05

Unterschreitungen des gesetzlichen Mindestlohns

Klaus Maier

Eine aktuelle Untersuchung des Wirtschafts – und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung kommt zu dem Ergebnis, dass 2,7 Millionen Beschäftigte in Deutschland weniger als den ihm zustehenden Mindestlohn erhalten haben sollen.